WAS Alarmierung auf Tablet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SBG und KTN verwendet zB Feuerwehreinsatz.info.
      Bin selbst auch (OÖ) am überlegen/testen, wie man die Daten auf ein Tablet bekommt.

      Interessant finde ich dann eine Verknüpfung zu Wasserkarte.info und Objektdatenbank.at (Lifte, Schlüsselboxen, Schieber Auffangbecken, etc) und ggf. Navianbindung.

      Leider hab ich grad sehr wenig Zeit über, jedenfalls bietet das WAS eine XML Schnittstelle. Erste Versuche waren aber nicht fruchtend. Auf pers. Nachfrage, der Verband stellt die kompletten Einsatzdaten leider nicht zugriffsbeschränkt über eine Schnittstelle zur Verfügung.

      Im Fw-Haus haben wir aktuell Alarm Info Center laufen mt Anbindung an wasserkarte.info. Bei Alarmeingang kannst du beliebig viele Ausdrucke mit Zieladresse/Anfahrt und WESt definieren. Sind sehr zufrieden damit und läuft problemlos.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von homa ()

    • Hallo Manuel!

      Wir bieten das blaulichtSMS-System seit kurzem auch in OÖ an.

      Dazu haben wir eine Plug-and-Play Lösung mit einem Mini-PC, welcher nur mit einem LAN-Kabel an euren WAS-Schaltschrank angeschlossen werden muss, entwickelt.

      Neben der Einsatz-Alarmierung direkt aufs Handy, unserer Gratis-App mit der "Immer laut Alarmieren"-Funktion (Lautlos-Modus ausser Kraft setzen bei iOS und Android) und weiteren Funktionen haben wir auch einen Einsatzmonitor inkl. Rückmeldefunktion, Kartenansicht und Einbindung von wasserkarte.info in unserem Service inkludiert. Dieser Einsatzmonitor basiert auf einer responsiven Website und wurde sowohl für große Bildschirme sowie für Tablets optimiert.

      Vl wäre das etwas für Euch?

      Nähere Informationen kannst du auf www.blaulichtsms.net oder auf unserer Facebookseite nachlesen. Gerne kannst du auch konkrete Fragen an office@blaulichtsms.net senden.

      Falls ihr euch das mal ansehen möchtet, können wir euch gerne einen kostenlosen Testaccount aktivieren.

      lg Mike
    • Hallo Mike,

      dieses Tool habe ich bereits gesehen nur ist es zu Unfangreich für uns. Wir wollen weder eine Rückmeldung unserer Mitglieder ob sie kommen oder nicht und auch keinen Chat zum Einsatz. Ein Anzeigetool am Bildschirm haben wir bereits.

      Wir haben ein Tablet bei uns im Einsazfahrzeug verbaut auf dieses soll die Alarmierung kommen und sonst nirgends hin.

      Lg
    • Hallo an alle,

      ich habe bei uns jetzt eine Lösung herbeigeführt was zwar noch nicht komplett unseren Vorstellungen entspricht aber mal ein Anfang ist.

      Im ersten Schritt habe ich das Tool PDFCreator installiert. Danach habe ich AIC bei den Einstellungen gesagt er soll den PDFCreator als Drucker verwenden.
      Im PDFCreator habe ich automatisch Speichern eingestellt womit jedes File in einen Dropbox Ordner abgestellt wird. Dropbox ist ebenfalls auf dem Tablet und somit haben wir das PDF am Tablet. Des Weiteren kann man im PDFCreator noch angeben was passieren soll wenn das File fertig gespeichert wurde. Hier habe ich ausgewählt das es die Datei drucken soll. Somit habe ich das PDF ausgedruckt für den KDO Raum oder ein anderes Fahrzeug wo kein Tablet vorhanden ist.

      Die einzige Funktion welche hier nicht vorhanden ist, dass sich Dropbox nicht automatisch öffnet und das File öffnet wenn ein neues vorhanden ist. Aber ich denke mir mal unsere Einsatzleiter bzw. unsere Einsatzleitung ist soweit Fähig das sie Dropbox öffnen und nachschauen.

      Für weitere Fragen zu der Lösung stehe ich gerne zur Verfügung.

      Lg
      Manuel