Facebook

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sicher.... facebook ist vermutlich nur ein hype, der so wie andere in wenigen Jahren wieder vorbei ist... trotzdem... wir nutzen es.
      Und bislang ist das feedback auch gar nicht so schlecht.

      Zu finden gibts uns hier:
      facebook.com/pages/Feuerwehren-von-Hartkirchen/341718930931

      Wie haben direkt auf der Hauptseite unserer Homepage einen Link darauf, mit dem man sich auch gleich als Fan anmelden kann.

      Und wer Fan ist, bekommt auch die Updates von unserer Fan-Seite. Diese Updates werden zudem automatisch erstellt, wenn auf der Homepage ein neuer Bericht veröffentlicht wird.

      Funktioniert bislang eigentlich recht gut.
      Meine Meinung = MEINE Meinung
    • Original von Markus
      Kann ich eine FF-Fanseite anlegen ohne selber als Person bei diesem Teufelswerk angemeldet zu sein?

      Also meines Wissens geht das nicht.
      Aber du kannst dir natürlich einen Dummy-Account anlegen, der 1) keine Infos beinhaltet und 2) für niemanden sichtbar ist.
      Das sollte auch reichen, um eine Fan-Seite anzulegen und dich gleichzeitig anonym zu halten.
      Meine Meinung = MEINE Meinung

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von undee ()

    • @ Andy_Riedel > Weiß ich ja...
      Hier geht es darum ob Facebook für die Feuerwehr von Nutzen sein kann!

      Auf jeden Fall, glaube ich schon. Die Jugendlichen sind dermassen verbrunzt in Facebook, dass das eine gute Möglichkeit ist, die Jugend zu erreichen. Mir ist kein anderes Internet-Medium bekannt, in dem man mit so wenig Aufwand so viele Leute erreichen kann. Also sollte es auch die FW nützen!
    • Original von Markus
      Naja, Gruppe konnte ich anlegen, einladen kann ich aber nur "Freunde".


      Naja, das ist logischerweise eine Einschränkung aus der Anonymität. Aber das ist kein Problem.
      Musst ja nicht selber einladen. Gib einen Link auf die HP, ersuche ein paar Kameraden Einladungen zu verschicken,... dann läuft das alles ganz von alleine an. Mit der Zeit finden sich da sicher einige Leute ein.

      Aber hier ein kleiner Tip aus persönlicher Erfahrung:
      Gruppe, Seite, Profil,.. es gibt ja viele Möglichkeiten bei Facebook aufzutreten. Anfangs hatten wir auch eine "Gruppe", aber da stößt man schnell auf Beschränkungen, weil es da zB. nicht möglich ist, so eine Art Adminrolle einzunehmen, also im Namen der Gruppe zu sprechen !!
      Daher habe ich unseren Auftritt dann auch in eine Fanseite umgewandelt. Hier geht das dann auch.
      UND... hier, und nur hier, geht es, dass News aus externen Seiten AUTOMATISCH eingebunden werden (mittels RSS-Reader).
      UND... hier, und nur hier, geht es, dass man Fancode erzeugt, den man zB. auf einer existierenden Webseite einfügen kann. Siehe etwa unsere Homepage.
      Wenn du noch ganz am Anfang stehst ist der Schritt sicher noch kein großes Problem.

      Problem:
      Es ist NICHT möglich eine Gruppe in eine Fanseite umzuwandeln !!!! So wie es erstellt wird, so bleibt es !! Diese Entscheidung sollte also ganz am Anfang getroffen werden. Ansonsten muss man später nochmal ganz von vorne beginnen und alle Gruppenmitglieder ersuchen, doch bitte zur Fanseite zu wechseln.

      Problem2:
      Es ist NICHT möglich eine Gruppe so ohne weiteres zu löschen (zB. weil man eben jetzt eine Fanseite betreiben will). Gelöscht werden kann eine Gruppe nur, indem ALLE Mitglieder aus der Gruppe entfernt werden. Wobei das nicht auf einmal geht, sondern jede Löschoperation einzeln bestätigt werden muss !! Bei Gruppen mit mehreren 1000 Mitgliedern stell ich mir das lustig vor :oh: :oh:

      Das bitte beachten !!!
      Meine Meinung = MEINE Meinung
    • PS: kein Licht ohne Schatten !
      Was bei einer Fanseite nicht geht:
      Du kannst, wenn du selber Admin bist, nicht als "Markus" auf deiner Fanseite schreiben, sondern bist dann einfach die "Feuerwehr Wallern".
      Das ginge erst wieder, wenn du dich selber als Admin entfernst. Aber das hat dann einige andere unangenehme Nebenwirkungen :winken:

      Aber da du ja eh net in Erscheinung treten möchtest, ist das sicher kein Problem.
      Meine Meinung = MEINE Meinung
    • Original von Bernhard Engleder
      wie geht das?


      Über ThirdParty-AddOns von Facebook. In dem Fall also RSS-Aggregatoren.
      Gibt einige verschiedene. Ist Geschmackssache.
      Ich verwende dafür RSSGrafity (einfach mal einen Eintrag auf der Feuerwehr-Hartkirchen-Seite anschauen, da ist es eh verlinkt).

      Das sind also externe Applikationen, die mit Facebook-Daten arbeiten.
      Du musst der Applikation also den RSS-Feed angeben (der muss vorhanden sein), ein paar Wunscheinstellungen machen und zulassen, dass ohne Bestätigung gepostet wird.

      Dann erscheint automatisch ein neuer Eintrag auf der Seite, wenn sich am Feed etwas ändert.

      Geht mit RSS- und Atom-Feeds. Ich habe mich für den Atom-Feed entschieden, weil es hier auch möglich ist, ein Bild als Parameter mitzuübergeben.

      Also:
      -> RSSGrafity überwacht Feed
      -> Änderung auf feuerwehr-hartkirchen.at/atom.php
      -> RSSGrafity schreibt Eintrag als "Feuerwehr Hartkirchen" auf Fanseite
      Meine Meinung = MEINE Meinung
    • Original von Badger
      In den einzelnen entrys hast du unter "link" euren Link zur Feuerwehr drinnen und nicht dem zu dem Bericht, der da gezeigt wird.

      Somit ist es leider nicht möglich, den Bericht fertig zu lesen.

      Stimmt.
      Kommt daher, dass der Feed noch aus der Zeit stammt, als die einzelnen Einträge nicht direkt verlinkbar waren.
      Geht jetzt und sollte vielleicht mal angepasst werden :heilig: :heilig:
      Meine Meinung = MEINE Meinung
    • Original von Andy_Riedel
      Die Jugendlichen sind dermassen verbrunzt in Facebook, dass das eine gute Möglichkeit ist, die Jugend zu erreichen. Mir ist kein anderes Internet-Medium bekannt, in dem man mit so wenig Aufwand so viele Leute erreichen kann. Also sollte es auch die FW nützen!


      Nachdem ich nun ein bisschen Zeit hatte und mir das Konzept vom undee sehr gut gefallen hat (vorallem der geringe Wartungsaufwand), habe ich mir nun die "Mühe" gemacht und für unsere FW eine Fanpage eingerichtet.

      Und ich als absoluter Facebookverweigerer (und das werde ich auch weiterhin als private Person sein) bin bis jetzt sehr beeindruckt:
      Nach 36 Std. bereits 30 Fans und davon ist rund die Hälfte nicht mal bei der Feuerwehr.

      Was ich aber glaube ist, dass man mit FB keine Leute "rekrutieren" kann. Vielmehr sehe ich es (neben einer guten Homepage) als weitere Informationsquelle, die Tätigkeiten der FW den Leuten näher zu bringen.

      Und nebenbei kann man damit auch noch gut Werbung für seine Veranstaltungen machen. :D


      @undee:

      sorry fürs "kopieren". Aber wie auch die Chinesen zu uns Europäer sagen:
      "Seit doch stolz dass wir eure Sachen kopieren. Dies ist doch nur der Beweis, dass eure Sachen super sind!"


      Lg :winken: