Anzeige der aktuellen Alarmierungen in OÖ

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige der aktuellen Alarmierungen in OÖ

      Hallo Kameraden und -Innen,

      aufgrund (fast ;)) unzähliger Anfragen, habe ich eine Anzeige für die laufenden Einsätze in OÖ online gestellt.
      Die Anzeige bedient sich den vom OÖLFV öffentlich zur Verfügung gestellten Daten und ist ausgelegt, auf gängigen Widescreen-Monitoren im Vollbild angezeigt zu werden.
      Dafür wird links das Übersichtsbild in Maximalgröße dargestellt und rechts die entsprechende Auflistung dafür.
      Das Ganze wurde bewusst absolut minimalistisch gehalten und sollte auch mit relativ wenig HTML auskommen. Daher gibt es keine störende Werbung, keine Menüs, keine Auswahl, kein nichts.... so wie gewünscht 8)
      Wenn man jetzt noch den Browser in den Vollbildmodus schaltet (IE: F11) erhält man eine schöne Ansicht der laufenden Einsätze, die auf einem Monitor in der Kommandozentrale oder in der Garage nebenbei mitlaufen kann und auch von weiter weg zu erkennen ist.
      Ausserdem wird die Ansicht regelmäßig aktualisiert (2min).

      Zu finden: hier

      Mir ist klar, dass die meisten Leser hier gewifte Hacker sind, die sowas selber und besser in 5min hinbringen, aber da ich nicht glaube, dass jede der fast 1000 FFs in OÖ über solche Leute verfügt, wirds dem einen oder anderen vielleicht nützlich sein :)

      @BrunnerG
      Nichts gegen eure Anzeige, ich hab sie nur ein bisschen modifiziert um sie anderen UseCases anzupassen 8) 8)
      Meine Meinung = MEINE Meinung

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von undee ()

    • Original von Andy_Riedel
      Mir hilft´s zwar nix..

      Hätte aber auch NÖ anzubieten, vielleicht hilft dir DAS ja 8).
      Ist aber die Standardsicht und nicht so minimalistisch.

      Original von Andy_Riedel
      Mir hilft´s zwar nix, aber ich finde beide Varianten sehr gut!
      Undee´s Idee, die Grafik auf einen Bildschirm zu setzen finde ich auch nicht schlecht!

      Danke ! :D
      Meine Meinung = MEINE Meinung
    • Hallo!

      Also das finde ich einfach nur Genial! Ist wirklich super gelungen!
      Solche Einsatzaktualisierungen gibts im Burgenland nicht (oder täusche ich mich?)

      Einzig eine kleinigkeit stört: Im Moment sind gerade 2 Einsätze (ein Brand und ein Technischer Einsatz), da überschneiden sich im Plan die Texte und somit sind beide nicht leserlich...

      mfg
    • Original von wichtel22
      Hallo!

      Also das finde ich einfach nur Genial! Ist wirklich super gelungen!

      DANKE !

      Solche Einsatzaktualisierungen gibts im Burgenland nicht (oder täusche ich mich?)

      Meines Wissens leider nicht. Ich kenne die Daten nur von OÖ und NÖ. Falls wer mehr weiß, bitte bei mir melden. Vielleicht kann ja mal ganz Ö abgedeckt werden (Träumen wird man ja dürfen 8))
      Allerdings habe ich natürlich nur öffentlich zugängliche Daten. In den diversen Intranets wirds schon noch mehr geben.

      Einzig eine kleinigkeit stört: Im Moment sind gerade 2 Einsätze (ein Brand und ein Technischer Einsatz), da überschneiden sich im Plan die Texte und somit sind beide nicht leserlich...

      Das kommt vor, liegt aber beim OÖLFV, weil dort die Bilder generiert werden. Kommt aber nur vor, wenns wirklich blöd hergeht. Generell werden ab 10 Einsätze (oder ??) keine Texte im Bild mehr angezeigt. Dann gibts nur mehr die Punkte und die Liste daneben. Bei Unwettern etwa.
      Meine Meinung = MEINE Meinung

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von undee ()

    • Original von wichtel22
      Hallo!

      Also das finde ich einfach nur Genial! Ist wirklich super gelungen!
      Solche Einsatzaktualisierungen gibts im Burgenland nicht (oder täusche ich mich?)

      Einzig eine kleinigkeit stört: Im Moment sind gerade 2 Einsätze (ein Brand und ein Technischer Einsatz), da überschneiden sich im Plan die Texte und somit sind beide nicht leserlich...

      mfg


      ja sorry hierfür! bin aber zu faul um eine kollisionserkennung für die beschriftung zu programmieren...
      Meine Beiträge dienen ausschließlich dazu, die Meinung anderer zu beeinflussen!
    • Generell mal eine Frage an alle:
      Fällt jemanden eine elegante Lösung ein, damit nicht immer die Karte übertragen werden muss?
      Möglich wäre z.b. ein Javascript das nur die Punkte lädt und diese dann auf die Karte zeichnet, wäre etwas bandbreitensparender als alle 2 Minuten 120 kByte zu laden. Die Schriften wären dann sicher auch besser lesbar...
      Oder ginge das auch mit Flash? Kann leider selber kein Flash. X(

      freue mich auf vorschläge!

      ps:
      das automatische aktualisieren der großen karte ( 1024x768 ) ist ja eingentlich nicht zulässig...
      Meine Beiträge dienen ausschließlich dazu, die Meinung anderer zu beeinflussen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BrunnerG ()

    • Original von BrunnerG
      Generell mal eine Frage an alle:
      Fällt jemanden eine elegante Lösung ein, damit nicht immer die Karte übertragen werden muss?
      Möglich wäre z.b. ein Javascript das nur die Punkte lädt und diese dann auf die Karte zeichnet, wäre etwas bandbreitensparender als alle 2 Minuten 120 kByte zu laden. Die Schriften wären dann sicher auch besser lesbar...
      Oder ginge das auch mit Flash?

      Es wäre etwa so möglich, wie es die FF Krems für die NÖ-Karte macht.
      -> Das OÖ-Bild ist Hintergrund
      -> der/die Punkte sind als IMG eingebunden
      -> es wird für jeden Einsatz ein eigener DIV-Bereich erzeugt, der absolut zum Hintergrund angezeigt wird. Dieser Bereich enthält wahlweise nur das Einsatz-IMG mit oder ohne Text, ein PopUp, einen Link,... da ist der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

      Bandbreite:
      1x Hintergrund
      1x jede Art von Einsatzpic (Brand, TE, Schnee,..)
      sonst nur Plain-HTML -> nimma recht viel.

      Wie man das macht, ist eigentlich egal. Hauptsache hinten kommt HTML raus.
      PHP ist recht gängig für sowas, ASP geht genauso, Ruby, Java,...
      Flash oder Silverlight funktionieren etwas anders und würde ich abraten. Ist bei mir zB gesperrt wegen der vielen Werbung.

      ps:
      das automatische aktualisieren der großen karte ( 1024x768 ) ist ja eingentlich nicht zulässig...

      Was ist denn punkto Kartengröße oder Aktualisierungsintervall erlaubt ???
      Will ja natürlich keinen Ärger kriegen.
      Meine Meinung = MEINE Meinung
    • Original von undee
      Es wäre etwa so möglich, wie es die FF Krems für die NÖ-Karte macht.
      -> Das OÖ-Bild ist Hintergrund
      -> der/die Punkte sind als IMG eingebunden
      -> es wird für jeden Einsatz ein eigener DIV-Bereich erzeugt, der absolut zum Hintergrund angezeigt wird. Dieser Bereich enthält wahlweise nur das Einsatz-IMG mit oder ohne Text, ein PopUp, einen Link,... da ist der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

      Gute Idee, werd das mal ausprobieren..

      Original von undee
      Flash oder Silverlight funktionieren etwas anders und würde ich abraten. Ist bei mir zB gesperrt wegen der vielen Werbung.

      Naja, als Alternative wärs ja trotzdem denkbar. Vielleicht wills ja einer machen :D

      Original von undee
      Was ist denn punkto Kartengröße oder Aktualisierungsintervall erlaubt ???
      Will ja natürlich keinen Ärger kriegen.

      Mit 2 Minuten können wir leben, wir blasen heute eh die Leitung auf ;)
      Meine Beiträge dienen ausschließlich dazu, die Meinung anderer zu beeinflussen!
    • Original von BrunnerGMit 2 Minuten können wir leben, wir blasen heute eh die Leitung auf ;)

      Schön für euch... und natürlich für mich :] :]
      Allerdings sind meine Benutzerzahlen eh nicht soooo hoch, dass sie euch den Server verstopfen würden :(

      Zur Frage:
      Das mit AJAX hat was. Das wäre recht zeitgemäß und die Bandbreite würde auch rapide sinken.
      Der Benutzer müsste nur einmal die statischen Sachen laden (die Karten und Punkte, praktisch nur beim ersten Besuch) und dann nur mehr die XML nachschaufeln. Und die auch nur für den Kartenbereich und die Liste.
      Aber mit der NÖ-Lösung müsstest auch schon relativ weit runter kommen.
      Meine Meinung = MEINE Meinung
    • Original von undee
      Zur Frage:
      Das mit AJAX hat was. Das wäre recht zeitgemäß und die Bandbreite würde auch rapide sinken.
      Der Benutzer müsste nur einmal die statischen Sachen laden (die Karten und Punkte, praktisch nur beim ersten Besuch) und dann nur mehr die XML nachschaufeln. Und die auch nur für den Kartenbereich und die Liste.
      Aber mit der NÖ-Lösung müsstest auch schon relativ weit runter kommen.


      Kenne Ajax leider nur vom Namen nach. Wie schauts denn da mit Kompatibilität aus? Plugin erforderlich?
      Meine Beiträge dienen ausschließlich dazu, die Meinung anderer zu beeinflussen!
    • Original von badhaller
      @undee.
      Du kannst dir ja per Serverscript alle Minute das Image holen und dann von dir weg ausliefern...
      Um dem Georg ein paar Sorgen zu ersparen :D

      Hab ich mir auch schon überlegt und werd ich vermutlich demnächst mal machen.
      Hat aber den Nachteil, dass es dann permanent läuft, egal obs jemand braucht oder nicht. Das muss ich mal abwägen.
      Meine Meinung = MEINE Meinung
    • Original von BrunnerG
      Kenne Ajax leider nur vom Namen nach. Wie schauts denn da mit Kompatibilität aus? Plugin erforderlich?

      NEIN !
      Zumindest nichts, was in der Web2.0-Welt nicht ohnehin laufen sollte.
      Das J steht für Javascript und das sollte im Browser schon aktiviert sein, sonst geht nichts.
      Der Rest sind nur geschickte Anwendungen von Javascript auf der serverseitigen Programmiersprache deines Vertrauens (PHP, ASP,..) :)

      Ein paar nette Beispiele dazu gibts in der Wikipedia
      Meine Meinung = MEINE Meinung

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von undee ()