Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 358.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MTF Neuanschaffung

    Pfänder - - Fahrzeuge

    Beitrag

    Also wir haben dafür soetwas im Einsatz.. MTF

  • TLF-C

    Pfänder - - Fahrzeuge

    Beitrag

    Bei uns wird relativ viel über den Gemeindeverband beschafft. Auch kleinere Sachen, wie z.b. Schläuche, Tauchpumpen, Uniformen usw. Hier geht es um Kosteneinsparungen, da wir über das ganze Land gesehen nätürlich wesentlich größere Mengen beschaffen können. Für die kleineren sachen wird einmal im Jahr ein Rahmenvertrag verhandelt. Die großen Sachen (z.B. Fahrzeuge, oder Sondergeräte) werden dann individuell beschafft.

  • TLF-C

    Pfänder - - Fahrzeuge

    Beitrag

    Die OF Warth und die OF Thal bekommen baugleiche Fahrzeuge. Es handelt sich bei allen drei Ortschaften um relativ kleine Gemeinden. Der Focus wurde daher auf eine möglichst hohe Flexibilität gelegt.

  • Einsatzmanagmentsystems

    Pfänder - - Technik

    Beitrag

    also wir haben alle informationen dazu im gis. das hat auch den vorteil, dass man die pflege nicht selber durchführen muss

  • Einsatzmanagmentsystems

    Pfänder - - Technik

    Beitrag

    Sind diese Daten bei euch nicht im GIS eingepflegt? Die Wassererke haben die Daten doch sicher im GIS. Bekommt ihr sie dort nicht?

  • Ich denke, man möchte ja auch den Alarmierungstext haben. Somit brauchst du schon das Programmiergerät. Sonst weißt du ja nur dass der Pager ausgelöst hat.

  • Also an den Kosten kann das ja nicht wirklich liegen, oder? Also das Geld für zumindest einen Pager und das Schnittstellengerät werdet ihr doch wohl haben, oder? Somit sied ihr uaf der sicheren Seite. Die Programmierstation ohne Software kostet ca. € 150-180,-- Also sei mir nicht böse, aber das kann doch nicht das Argument sein.

  • Pagerbewertung

    Pfänder - - Kommunikationstechniken

    Beitrag

    Also das mit dem Durchdrücken ist kein Problem. Statt einmal muß man halt drei, viermal drücken. Das Problem bei der Programmierung ist natürlich, daß ein gewisser Standard definiert werden muß. Bei uns ist z.b. der Sammelruf auch immer mit Prio => also laut programmiert. Das wurde aber gemacht um Fehlerquellen auszuschließen. Es ist aber keine große Hexerei das umzuprogrammieren. das ist in zwei Minuter erledigt.

  • Pagerbewertung

    Pfänder - - Kommunikationstechniken

    Beitrag

    Nicht dem Pager die Schuld geben Das ist eine Frage, wie eure Pager programmiert sind. Das Verhalten bei Laut/Diskret/Stumm kann in der Programmiersoftware eingestellt werden....

  • Was habt ihr immer einstecken?

    Pfänder - - Bekleidung

    Beitrag

    Jacke Brusttasche: Block, Kuli und Anhänger für Atemschutzüberwachung Jacke rechts: Falammschutzhaube eingeschweißt Jacke links: 2x Türkeile Hose rechts: Branddiensthandschuhe und Rettungsmesser Hose links: technische Handschuhe Und das reicht mehr als. Mehr möchte ich nicht mehr schleppen.

  • RE: Alarmstatus-Karte....

    Pfänder - - Technik

    Beitrag

    Verstehe ich jetz noch nicht ganz. Es gibt blaue und rote Kreise. Soweit klar. Und dann gibt es da noch rote "F". aber nicht bei allen Einsätzen... Ich habe vorhin auf einen blauen Kreis geklickt, da sind aber auch die Angaben zum Einsatz gekommen. ???

  • RE: Alarmstatus-Karte....

    Pfänder - - Technik

    Beitrag

    und was bedeuten die "F" in der Karte?

  • RE: Alarmstatus-Karte....

    Pfänder - - Technik

    Beitrag

    dann sind jetzt fast alle bundesländer durch. fehlen noch kärnten, salzburg, vorarlberg und wien....

  • Vorarlberg ist halt doch nicht Österreich

    Pfänder - - Technik

    Beitrag

    ist ja kein Problem.... Mich regt es immer wieder auf, wie in den Medien mit kompletten Falschinformnationen argumentiert wird.

  • Vorarlberg ist halt doch nicht Österreich

    Pfänder - - Technik

    Beitrag

    @Manfred: 100% agree!

  • Vorarlberg ist halt doch nicht Österreich

    Pfänder - - Technik

    Beitrag

    Der ORF-Beicht ist technisch gesehen auch nicht korrekt. Das System gibt es ja schon viel mehr als vier jahre. Die Funkgeräte wurden auch nicht ausgetauscht, die gab es ja schon. Sie wurden lediglich neu programmiert, da zusätzliche Frequenzen dazugekommen sind. Weiters gibt es die ganzen Relaisstandorte und Richtfunkstationen. Was allerdings ebenso im Zuge der neuen RFL gemacht wurde ist die Umstellung des Richtfunkes von analog auf digital. Außerdem nutzen wir das System auch für die Alarmieru…

  • Vorarlberg ist halt doch nicht Österreich

    Pfänder - - Technik

    Beitrag

    @Thomas Mauric: Moment. Das hat mit Kleingeist überhaupt nichts zu tun. :dudu: Wir haben in Vorarlberg seit 1993 ein komplett aufgebaute Funkinfrastruktur für alle Einsatzorganisationen. Man darf nicht vergessen, die große Errungenschaft im Tetra, daß jeder mit jedem funken kann, gibt es bei uns seit fast 20 Jahren. Der sog. Bündelfunk wurde auch immer auf den neusten Stand gehalten und hat in gebirgiger Umgebung ein paar riesen Vorteile, was die Reichweite und Abdeckung betrifft. Es stellt sich…

  • Einsatztaktik

    Pfänder - - Einsätze

    Beitrag

    viel wasser kann bei dem werfer eh nicht kommen. ist meines wissens ein hochdruckwerfer, falls ich mich nicht täusche....

  • FIS "in the cloud"....

    Pfänder - - Computer- & Webfragen

    Beitrag

    ich kann das eigentlich nur bestätigen. es läuft für uns ohne probleme und erfüllt unsere anforderungen. für uns war der umstieg damals ein großer schritt, weil wir von einer msdos-lösung mit diskettentausch zum datentausch auf eine webbasierte lösung umgestiegen sind....

  • FIS "in the cloud"....

    Pfänder - - Computer- & Webfragen

    Beitrag

    ich denke, daß das bei euch eventuell ziemlich schnell gehen könnte, das system ja nicht großartig programmiert werden muß. eine personal und materialverwaltung wird bei euch nicht viel anders aussehen, als bei uns....